Alle Artikel mit dem Schlagwort: Falling Skies

Warum Nischen-Seiten auf Facebook rocken

Als 2011 die US-Science-Fiction-Serie Falling Skies auf dem Pay-TV-Sender TNT Serie startete, hat die Marketingabteilung des Senders entschieden, für die Serie eine eigene Facebook-Seite zu starten. Immerhin war sie eines der Highlights des Jahres und zudem eine deutsche TV-Premiere. Erst Monate später startete die Serie auch auf ProSieben. Das strategische Ziel hinter der Facebook-Seite war, Falling Skies in der DACH-Region richtig stark und bekannt zu machen – und die taktische Vorgehensweise war, die größte, deutschsprachige Fan-Community zur Serie auf Facebook aufzubauen. In anderen Worten: Es ging darum, eine zentrale Plattform zu schaffen, über die der Großteil der Fans direkt erreicht werden konnte. Ich war bei diesem Projekt von Anfang an mit im Boot und es ist uns in kürzester Zeit gelungen, unser Ziel zu erreichen. Als Falling Skies startete, existierten auf Facebook mehrere Fan-Seiten. Hinter unserer stand jedoch die meiste Power – sowohl konzeptionell als auch budgetär. In wenigen Wochen hatten wir mehrere tausend Fans auf unserer Seite versammelt. Die lose organisierten Fan-Seiten stagnierten bei wenigen hundert Fans und empfahlen ihren Fanbases kurz darauf, zu …

4 Jahre Community Management bei Falling Skies

Es gibt Projekte, die mir sehr am Herzen liegen, die ich mit Leidenschaft angehe und die – weil einfach alles rund herum passt – zur Freude aller Beteiligten sehr gut laufen. Eines dieser Projekte ist die Betreuung der Falling Skies Community auf Facebook, für das ich mittlerweile schon das vierte Jahr in Folge beauftragt wurde. Falling Skies ist eine Science-Fiction-Serie, die ihre deutsche TV-Premiere auf dem Pay-TV-Sender TNT Serie feiert (ebenfalls ein Kunde von mir). In den Hauptrollen sind u.a. Noah Wyle („Emergency Room“) und Moon Bloodgood („Terminator: Die Erlösung“) zu sehen. Ich war von Anfang an beim Aufbau der Community auf Facebook dabei. Mittlerweile zählt die Facebook-Seite mehr als 24.000 Fans. Wir erzielen mit unseren Posts eine fantastische organische Reichweite. Die ist so zufriedenstellend, dass kaum mehr in Facebook Ads investiert wird. Bild: Falling Skies / Turner Broadcasting System Deutschland Auch die Ankündigung der 4. Staffel ist wiedermal eingeschlagen wie Bombe. Der Post, für den wir die oben angezeigte Grafik verwendeten, wurde in nicht mal 24 Stunden 136 mal geteilt 579 mal geliked 33 mal kommentiert …

600 Likes, 100 Shares, 98% virale Verbreitung

Am 11. Juni startet die 3. Staffel der US-Erfolgsserie Falling Skies auf TNT Serie. Das Posting, mit dem der Starttermin auf Facebook angekündigt wurde, erreichte ausgesprochen gute Interaktionsraten – und das ohne unterstützende Werbeschaltungen. Wie uns das gelang, schildere ich in diesem Blogpost.  Im Auftrag von Turner Broadcasting System Deutschland betreue ich seit Ende 2011 das Community Management auf der Facebook Seite von Falling Skies. Es ist die größte, deutschsprachige Facebook Community zu dieser US-SciFi-Serie, die von Steven Spielberg und Dreamworks Television produziert wird. Dieses Projekt ist mir sehr ans Herz gewachsen. Zum einen liegt es thematisch voll und ganz auf meiner Wellenlänge (Film und TV, Entertainment, Science Fiction, Endzeit), wodurch mir die Kommunikation mit der Fanbase recht locker von der Hand geht. Zum anderen sind die Falling Skies Fans auf Facebook sehr aktiv, was sich unter anderem in erfreulich guten Interaktionsraten wiederspiegelt. Gestern haben wir den Start der 3. Staffel von Falling Skies am 11. Juni 2013 auf TNT Serie, dem Seriensender von Turner Broadcasting, angekündigt. Dazu haben wir das oben gezeigte Posting gemacht: …

12.000 Falling Skies Fans auf Facebook

Gemeinsam mit der unternehmenseigenen Marketing-Abteilung habe ich für meinen Kunden Turner Broadcasting einen neuen Meilenstein auf Facebook erreicht: die deutschsprachige Fan-Seite zur US-Erfolgsserie Falling Skies hat nun mehr als 12.000 Fans. Damit ist sie die mit Abstand größte, deutsche Fan-Seite der Serie auf Facebook. Ich freue mich sehr darüber, denn Falling Skies ist eines meiner Herzensprojekte, für das ich gerne auch weiterhin das Community Management betreue. Besuchen Sie Falling Skies auf Facebook.