Alle Artikel mit dem Schlagwort: Barcamps

Vollbezahler Urlaub für Freelancer

…und hier nun die Präsentation meiner zweiten Session, die ich auf dem Barcamp Regensburg hielt: „Vollbezahlter Urlaub für Freelancer“. Gestern hab ich schon die Präse zu Session #1 – „Porn Revolution“ – online gestellt. Worum ging’s bei Session #2? Ich zitiere mal meine Beschreibung der Präsentation auf Slideshare: „Wenn Freiberufler Urlaub machen, bedeutet das normalerweise einen Honorarausfall für sie. Sie müssen die Reisekosten stemmen UND das Geld, das sie in diesen Wochen nicht verdienen. Ich bin selbst Freiberufler und habe mit meinen beiden wichtigsten Kunden eine Lösung gefunden, wie ich mehrere Wochen im Jahr wegfahren kann und dennoch fast das komplette Honorar von ihnen bekomme. Wie diese Lösung aussieht, stelle ich hier vor.“ Interessiert? Hier ist die Präse zum Durchklicken und weiter unten findet ihr noch den Link zu all meinen Präsentationen auf Slideshare. Enjoy!   Link: Alle Präsentationen von Danny Woot auf Slideshare

Porn Revolution

In aller Kürze: Am 23. und 24. November 2013 fand das 1. Barcamp Regensburg statt. Ich hielt zwei Sessions dort, eine davon zum Thema „Porn Revolution: Sex im Netz jenseits des Schmuddel-Images“. Hier ist meine Präsentation zum Nachlesen (und hier der Direktlink zu Slideshare). Ein Bericht über das Barcamp folgt (vielleicht, wenn ich dazu komme). Links: Alle Präsentationen von Danny Woot auf Slideshare

Meine Sessions auf dem Barcamp Regensburg

SAVE THE DATE! Am 23. und 24. November 2013 findet das erste Barcamp in Regensburg statt, also eine offene Konferenz, bei der die Teilnehmer selbst das Programm gestalten. Weil ich normalerweise kein Freund von Konferenzen, Messen oder ähnlichen Veranstaltungen bin, war ich auch noch nie Teilnehmer auf einem Barcamp. Aber nun, da eines ganz in meiner Nähe stattfindet, ich die Organisatoren kenne und lokale Pionier-Projekte gerne unterstütze, lass ich mich mal drauf ein und bin dabei. Tickets hab ich schon – und zwei Sessions hab ich jetzt auch vorgeschlagen, die ich in Regensburg halten möchte. Ich stelle sie euch hier kurz vor. Session #1: Porn Revolution: Positive Beispiele von Sex im Netz jenseits des Schmuddel-Images Worum geht’s? Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Adult Entertainment im Web. Es ist ein faszinierendes Spielfeld, wie ich finde, das extrem facettenreich ist. Seit einigen Jahren zeichnen sich sehr interessante, neue Trends ab. Es gibt mittlerweile eine Menge Projekte im Netz, die der klassischen Pornografie neue Spielarten des Porno-Konsums entgegenhalten. Die einen kämpfen für mehr Liebe und …