Alle Artikel mit dem Schlagwort: Adult Swim

Robot Chicken Star Wars Special

Die Macht ist stark in [adult swim]

Es gibt so Tage, da haben selbst die kleinsten Dinge enorme Auswirkungen. Schön, wenn sie positiv sind und für mächtig guten WUMMS im Netz sorgen. So geschehen am vergangenen Donnerstag. Da haben mein Kunde und ich uns entschlossen, die seit mehr als eineinhalb Jahren stillgelegte Facebook-Seite von [adult swim] Deutschland wiederzubeleben. Es gab gute Gründe, das zu tun und vor allem auch, das an diesem Tag zu tun: [adult swim] ist ein Comedy-Block auf TNT Serie und in Kürze starten dort neue Serien. Auch im Netz wird es dazu bald neuen Video-Content geben. [adult swim] ist unter anderem bekannt für sein legendäres Robot Chicken Star Wars Special und letzten Donnerstag, den 17.12.2015, war was?! Ganz genau: der Kinostart von Star Wars: Das Erwachen der Macht. Wir bereiteten also einen Post vor, der auf der Facebook-Seite Engagement triggern und gleichzeitig auf Star Wars Bezug nehmen sollte. Das ist er: Dieser Post erzielte innerhalb von 72 Stunden eine organische (!) Reichweite von 155.000 Personen. Die Facebook-Seite hat wohl gemerkt nur 4.800 (!) Fans. Der Post wurde außerdem 100x geteilt und hat 150 Likes …

Rickstaverse - Rick and Morty

Storytelling mit Instagram: Willkommen im #Rickstaverse

Zum Start der neuen Staffel von Rick and Morty, einem Comedy-Format des US-TV-Senders Adult Swim, wurde auf Instagram die sehr schicke Kampagne #Rickstaverse gelauncht, mit der die Nutzer in die Storywelt von Rick and Morty eintauchen und sie auf eigene Faust erkunden können. Dafür wurden 80 Accounts auf Instagram angelegt. Jeder Account repräsentiert einen Ort im Serien-Universum: einen Planeten, eine Stadt usw. Ruft man einen Account auf und schaut ihn sich in der Rasteransicht an, sieht man ein großes, aus mehreren quadratischen Einzelbildern zusammengesetztes Bild des Ortes. Damit das Ganze stimmig aussieht, wurden die Einzelbilder in jedem der 80 Accounts in einer festgelegten Reihenfolge hochgeladen und dazu noch jeweils mit Text versehen. Die Instagram-Accounts bestehen also nicht aus einer losen Abfolge von Fotos, sondern gründen auf einem gut durchdachten Arrangement, das visuell ganz im Stil der Serie gehalten ist. Bild: Instagram / Adult Swim Manche Einzelbilder enthalten Verknüpfungen zu anderen Accounts. Mit einem Klick warpt man quasi von Ort zu Ort und kann so die Storywelt ergründen. Auch Querverweise zu weiteren Kampagnenelementen sind integriert. Der Mechanismus der Kampagne ist nicht neu. …