Case Studies, Featured, Film & TV, In eigener Sache

Die Macht ist stark in [adult swim]

Es gibt so Tage, da haben selbst die kleinsten Dinge enorme Auswirkungen. Schön, wenn sie positiv sind und für mächtig guten WUMMS im Netz sorgen.

So geschehen am vergangenen Donnerstag. Da haben mein Kunde und ich uns entschlossen, die seit mehr als eineinhalb Jahren stillgelegte Facebook-Seite von [adult swim] Deutschland wiederzubeleben. Es gab gute Gründe, das zu tun und vor allem auch, das an diesem Tag zu tun:

  • [adult swim] ist ein Comedy-Block auf TNT Serie und in Kürze starten dort neue Serien. Auch im Netz wird es dazu bald neuen Video-Content geben.
  • [adult swim] ist unter anderem bekannt für sein legendäres Robot Chicken Star Wars Special und letzten Donnerstag, den 17.12.2015, war was?! Ganz genau: der Kinostart von Star Wars: Das Erwachen der Macht.

Wir bereiteten also einen Post vor, der auf der Facebook-Seite Engagement triggern und gleichzeitig auf Star Wars Bezug nehmen sollte. Das ist er:

Erwachen der Macht - adult swim

Dieser Post erzielte innerhalb von 72 Stunden eine organische (!) Reichweite von 155.000 Personen. Die Facebook-Seite hat wohl gemerkt nur 4.800 (!) Fans. Der Post wurde außerdem 100x geteilt und hat 150 Likes erzielt. Mögliche Erklärungen für diese beachtlichen Werte:

  • Es ist ein Video-Post und diese haben auf Facebook automatisch eine höhere Reichweite. Natürlich trugen auch die Shares enorm zur Verbreitung bei.
  • Das Vorschaubild des Clips zeigt einen AT-AT Walker und nimmt damit unmittelbar Bezug zu Star Wars, das in den Köpfen der Menschen omnipräsent gewesen sein dürfte.
  • In der einzeiligen Videobeschreibung wird ein klarer Mehrwert herausgestellt: „Das Robot Chicken: Star Wars Special in voller Länge!“ Und sie nimmt natürlich Bezug auf Star Wars.
  • Die beiden Links zum Video und zur Playlist führen zu YouTube und sind vor allem drin, um den YouTube-Kanal von [adult swim] zu pushen. Das Video im Facebook Post ist nämlich nur der Trailer für das Special, das in voller Länge nur auf YouTube zu sehen ist.
  • Die Hashtags #DasErwachenDerMacht und #StarWars waren gewiss ziemlich trending an dem Tag.
  • Das Timing des Posts um 18:15 Uhr dürfte auch seinen Teil dazu beigetragen haben. Da waren viele Leute vermutlich gerade auf dem Weg ins Kino oder machten sich bereit für den Kinobesuch um 20:00 Uhr. Sie waren also voll auf Star Wars eingestellt.

Alles in allem war der Post keine schlechte Nummer. Das Erwachen der Macht war stark auf [adult swim]. Weiter so gehen es muss! (frei nach Yoda)

Und jetzt: Have fun mit dem Robot Chicken Star Wars Special von [adult swim]!