Gaming
Schreibe einen Kommentar

PewDiePie, Tibia und die süße Erinnerung

PewDiePie liebt Tibia

Was war ich heute Früh baff, als ich auf Facebook den Post von CipSoft sah:

Dazu muss man wissen: CipSoft ist ein Game Developer, entwickelt also Computerspiele, darunter eines der ältesten und erfolgreichsten Online-Rollenspiele Europas: Tibia.

Und: Ich habe früher bei CipSoft als Community Manager gearbeitet und war überwiegend für die Tibia Community mit ihren damals rund 300.000 Spielern zuständig.

UND JETZT DAS:

The One and Only PewDiePie outet sich in seinem Video als alter Tibia Veteran! Ist das zu fassen? Tibia, das in Regensburg in der Oberpfalz (!) entwickelte MMO, das vor allem in Brasilien und Polen eine ganz ganz starke Fanbase hat, ist also sein Favorite Game Ever?! STARK!

Zugegeben, das macht mich schon ein bisschen stolz.

Seit 2011 arbeite ich nicht mehr bei CipSoft. Ich habe mich direkt im Anschluss selbstständig gemacht. Aber ich habe immer noch viele gute Erinnerungen an die zwei Jahre, die ich dort verbracht habe: an die Kollegen, vor allem aber an die Community, die zum Teil echt hardcore war, was ihre Verbundenheit zum Spiel anging.

Tibia wurde 1997 veröffentlicht und ist immer noch online. Kaum zu glauben in dieser schnelllebigen digitalen Welt. Es ist schon fantastisch zu sehen, dass auch bekannte Persönlichkeiten wie PewDiePie mit seinen mehr als 49 Mio. Abonnenten auf YouTube Teil der Community waren und sich mit dem Game so extrem identifizieren.

Chapeau, CipSoft! Das ist wieder einmal ein Beweis dafür, dass ihr mit Tibia etwas ganz Großartiges geschaffen habt. Möge die tibianische Erfolgsstory noch lange weitergehen.

Hier das komplette Video von PewDiePie:

Bild: YouTube / PewDiePie

Kategorie: Gaming

von

Hi! Ich bin Danny. Ich helfe Unternehmen, ihre Fans und Follower zu begeistern. Wenn ich mal nicht in Online Communities unterwegs bin, verbringe ich meine Zeit mit TV-Serien, Games, Reisen, Sport und gutem Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zeig mir, dass du ein Mensch bist: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.